Nachsemesterakademie

 

Ein weiter Fixpunkt im Sommer eines jeden Jahres ist inzwischen die Nachsemesterakademie, in deren Verlauf auch junge Dozierende die Möglichkeit haben, ihre aktuellen Arbeitsgebiete den Vereinsmitgliedern vorzustellen. Den Mitgliedern wiederum bietet sich so eine Gelegenheit, auch jene Dozierenden des Historischen Instituts kennenzulernen, die keine Vorlesungen halten.